Unesco Welterbe

Einzigartige Hügellandschaften, eine unberührte Natur, traumhafte Ausblicke, die je nach Jahreszeit in immer neuen Farben erstrahlen, eine harmonische Vermischung von Düften, Speisen und Weinen. All dies steht für die typische Hügellandschaft im Piemont, die inzwischen zum Unesco Welterbe ernannt wurde: 769.386 Hektar Land von den Alpen bis hin zu den weiten Gebieten, die die Flüsse Po, Dora Baltea und Stura einschließen. Auf diesen Hügeln werden große Weine geschaffen wie Nebbiolo, Barolo, Barbaresco, Moscato und Barbera. Dieses Gebiet ist auch berühmt für Trüffel, verschiedene Wurstwaren und Käsesorten, sowie Gemüse und Qualitätsfleisch. Diese Hügellandschaft hat eine jahrtausendealte Kultur, in der sich auch der Besucher sofort zu Hause und gut aufgehoben fühlt. Eine Kultur, in der Gastfreundschaft, gutes Essen und guter Wein von grundlegender Wichtigkeit sind. Zwischen den Langhe und dem Roero gelegen, bietet das Gebiet des Monferrato seinen Besuchern zu jeder Jahreszeit die verschiedenartigsten Reiserouten an: sie können den Spuren des römischen und barocken bis hin zum mittelalterlichen

Piemont folgen, Routen für Weinliebhaber und Feinschmecker entdecken, sowie für Liebhaber der Folklore. Das Gebiet vom Monferrato liegt von der Ebene zu Füßen des Apennin und zeichnet sich durch Weinberge, mittelalterliche Burgen und Kirchen aus dem 11. Jahrhundert aus. Hier gibt es auch den Naturpark Parco delle Capanne di Marcarolo zu entdecken, sowie unzählige Delikatessen und Weinsorten. Auf den Hügeln liegen kleine Dörfer und Weiler, die geschichtliche und künstlerische Kunstschätze bergen, wie zum Beispiel Aqui Terme. Dieses Städtchen war schon zur Zeit der alten Römer bekannt für sein heilendes Thermalwasser, das mit einer Temperatur von 75 Grad aus der Erde tritt. Die Geschichte und Traditionen dieses Gebiets werden mit zahlreichen historischen Nachstellungen in Asti, Nizza Monferrato und Canelli am Leben erhalten. Die Hügellandschaft des Monferrato zeichnet sich durch eine atemberaubende Schönheit aus, in der sich Farben und Klänge harmonisch vereinen und zum Verweilen einladen.